Logistik- & Lagerhallen

Iberdrola Sassnitz

Goldbeck Bau in Leipzig

Planung eines Bürogebäude inklusive einer Lager – und Produktionshalle für die Baltic Eagle GmbH. Das Unternehmen Iberdrola ist einer der führenden Betreiber von Offshore Windparks, das Baltic Eagle Projekt ist ein 476 MW Park, 28 km vor der Insel Rügen.
– Planung der Gewerke HLSK und Elektrotechnik
– Leistungsphase 3 – 7
– Anrechenbarekosten: HLSK: 326.000 € ELT: 342.000 €

SmarTex Premnitz

Goldbeck Bau in Leipzig

Planung einer Logistikhalle für die Firma Blücher. Das Unternehmen produziert Schutzanzüge, seit 50 Jahren, für Militär, Zivilschutz sowie für die Feuerwehr und Polizei.
– Planung der kompletten Elektrotechnik
– Leistungsphasen: 3 – 7
– Anrechenbarekosten: ELT: 306.600 €

Großhandelslager Edeka BA 2

Bremer AG

Die Firma BREMER AG baut erneut für den Einzelhandelsverbund EDEKA Nord. Der Auftraggeber EDEKA Handelsgesellschaft Nord plant am Standort Neumünster in zwei Bauabschnitten ein Großhandelslager zu realisieren. Das dafür vorgesehene Grundstück, mit einer Gesamtfläche von ca. 250.000 m², liegt in Neumünster – Eichhof. Im zweiten Bauabschnitt entsteht ein Lager mit verschiedenen Funktionen, Bereichen und mit einer Verwaltungsebene im ersten Obergeschoß über dem Wareneingang. Die Verwaltung wird über eine Passerelle erschlossen. In Teilbereichen wird eine Sondergründung erforderlich.
– Planung HLSK, Koordinationsplanung (ELT, Sprinkler, Regenentwässerung )
– Leistungsphasen: 5 – 7
– Auftragsvolumen: 1.200.000 €

Fiege Apfelstädt

FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG

Planung der Nutzungsänderung, für Fiege Logistik in Apfelstädt. Die Nutzungsfläche der Halle beträgt 167.000 m², sie wird für Fashion und Online Retail genutzt.
– Planung der Nutzungsänderung für HLSK und Elektrotechnik inklusive SiBE und BMA
– Leistungsphasen 3 – 5
– Auftragsvolumen: 90.000 €

Produktions- / Lager und Bürogebäude der Firma Bühler

Goldbeck Bau in Leipzig

Neubau eines Gebäudes für die Firma Bühler diese beschäftigt sich unter anderem mit Ionenstrahl-Bearbeitung mit einer OMF-Anlage, Optische Messtechnik ( OLCI, HP OLCI ) Höchste Anforderungen an Reinheit im Bereich der Produktionsstätte
– Planung und Projektleitung TGA und Elektro, sowie eine PV – Anlage
– Leistungsphase 1 – 8
– Auftragsvolumen Planung: 80.000,00 €

Großhandelslager EDEKA

BREMER AG

Die Firma BREMER AG baut erneut für den Einzelhandelsverbund EDEKA. Der Auftraggeber EDEKA Handelsgesellschaft Nord plant am Standort Neumünster in zwei Bauabschnitten ein Großhandelslager zu realisieren. Das dafür vorgesehene Grundstück, mit einer Gesamtfläche von ca. 250.000 m², liegt in Neumünster – Eichhof. Im ersten Bauabschnitt entsteht der Frischebereich mit einer Verwaltungsebene im ersten Obergeschoß über dem Wareneingang. Die Verwaltung wird über eine Passerelle erschlossen. In Teilbereichen wird eine Sondergründung erforderlich.
– 1. Bauabschnitt umfasst: 38.028 m²
– Planprüfung HLSK, Sprinkler, Feuerlösch und Elektrotechnik (Stark u. Schwachstrom)
– Sowie Fachbauleitung für die gesamte technische Gebäudeausrüstung